Über mich

Ich verstehe mich als Therapeutin als Wegbegleiterin meines Gegenübers: Das heißt der/die Klient/in gibt Weg, Richtung und Geschwindigkeit vor. Besonders wichtig ist mir dabei die Einzigartigkeit jeden einzelnen und eine Begegnung auf Augenhöhe, sowie die Erfahrung im Hier und Jetzt, welche erst neues Lernen möglich macht.

~ An die Stelle der Dialektik trat das Leben. ~ (Dostojewski)

Ich wurde 1987 im Schwarzwald geboren, bin in der Nähe Tübingens aufgewachsen, habe dort studiert und arbeite seitdem dort. Während meiner Schulzeit und meines Studiums verbrachte ich über ein Jahr in den USA und 8 Monate in Südamerika. Ich lebe mit meinem Mann und zeitweise seinem Sohn gemeinsam in der Nähe Tübingens. Seit Mai 2020 bin ich als psychologische Psychotherapeutin approbiert. In meiner Freizeit gehe ich gerne laufen und klettern, liebe die Berge und die Sonne und betätige mich gerne kreativ/handwerklich.

SONY DSC